Weihnachtsfeier im geschmückten Vereinsheim

Am Nikolaustag feierten die Fußballer im vorweihnachtlich geschmückten Vereinsheim den Abschluß der Herbstsaison mit einer rauschenden Weihnachtsparty! Trainer und Organisator Manfred Pelzer hatte mit Thomas Kornadt das Vereinsheim festlich geschmückt und konnte neben der kompletten 1. Herren den Fußballvorstand mit Friedrich und Harro Lindemann sowie Harald Conrads und Reinhold Dürkop begrüßen. In seiner launigen Ansprache ließ der Trainer die Saison Revue passieren und sprach auch einige kritische Worte zur Mannschaft. Nach dem gemeinsamen Pizzaessen ging es zum gemütlichen Teil über. Zunächst tanzten nur die afghanischen Fußballer, aber nach und nach gesellten sich alle auf die Tanzfläche. Als eifrige Solotänzer erwiesen sich Masoud Noursad, Ramazan Jamali und Yaser Moheseni. Einer der Höhepunkte war die ivorische Tanzeinlage von Hermann Goulinko! Bis spät in die Nacht wurde getanzt und gefachsimpelt. Alle waren sich einig, eine überaus gelungene Weihnachtsfeier.

 

Hermann Goulinko als Solist auf der Tanzfläche
Masoud Noursad wird frenetisch angefeuert
Ramazan Jamali in seinem Element